Tourguides Foto Fresena_1

Beitrag vom Montag, 08. März 2021

Tourguide-System überreicht

Norderney – Mit einem neuen Tourguide-System kann das Wattenmeer-Besucherzentrum Wattwelten zukünftig sein Angebot für Menschen mit Höreinschränkungen besser zugänglich machen. Wie die Einrichtung in einer Pressemitteilung bekanntgab, ermöglichte die Raiffeisen-Volksbank Fresena durch eine Zuwendung in Höhe von 2.000 Euro die Anschaffung der insgesamt 24 Geräte und einer Sprechereinrichtung. „Bei akustisch schwierigen Bedingungen, wie etwa bei Veranstaltungen in der Ausstellungshalle des Watt Welten Besucherzentrums
oder an sehr windigen Tagen im Watt können die Geräte eingesetzt werden und für eine gutes akustisches Verstehen sorgen“, heißt es in der Mitteilung.

Direkter Anschluss an Hörgeräte möglich

Die Geräte könnten zudem per Induktionsschleife direkt an Hörgeräte angeschlossen werden und so ermöglichen, dass Menschen mit Höreinschränkungen gesprochene Informationen verfolgen könnten. „Sobald die Einschränkungen durch die Pandemie gelockert werden und das Watt Welten Besucherzentrum seine Türen wieder öffnen und Veranstaltungen anbieten darf, werden die neuen Geräte zum Einsatz kommen und sicherlich auch zusätzlich helfen, die Abstandregeln einzuhalten“, so die Mitteilung. Volksbank-Teilmarktleiter Jens Dietrich überreichte die Tourguides im Rahmen eines persönlichen Treffens unter Einhaltung der geltenden Corona-Auflagen.

Verfasst von

Foto: Privat

Mehr aus dieser Kategorie