Waffeln statt Waffen

Foto: Privat

Beitrag vom Montag, 04. April 2022

Spendenaktion: Waffeln statt Waffen

Eine Idee mit gutem Geschmack hatten die Norderneyer Kinder Liv, Jonte, Frederik, Leo, Mats und Marvin am vergangenen Dienstag. Frei nach dem Motto: „Waffeln statt Waffen“ versorgten sie Passanten und Anwohner rund um die Winterstraße mit frischem Backwerk direkt vom Waffeleisen gegen eine Mindestspende von einem Euro. Ausgedacht haben sich die Aktion Jonte, Frederik und Leo, die gerne die ukrainischen Menschen unterstützen wollten. Am Ende der Aktion, die die Kinder mit strahlenden Gesichtern, funkelnden Augen und großen Herzen begleiteten, brachten die jungen Norderneyerinnen und Norderneyer die Summe von 720 Euro zusammen und durften diese zwei Tage später in Begleitung von Kathi Giebel von dem gemeinnützigen Inselverein „Hol di toi“ und Nataliia Bordzilovska von der Ukraine-Initiative an die auf der Insel lebenden Ukrainerinnen übergeben. Als Dankeschön überreichten die Ukrainerinnen eine Kleinigkeit.

Anzeigen

Logo
Urlaubsdomizile_Tucasa_Banner_Quadrat_320x320
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320