SPD auf Tour

Foto: SPD Norderney

Beitrag vom Donnerstag, 03. März 2022

SPD-Landtagskandidaten auf Tour

Die Norderneyer Sozialdemokraten empfingen zwei SPD-Kandidaten für die Landtagswahl am 9. Oktober.
Während einer Inseltour informierten die Norderneyer ihre Kandidaten zu den aus sozialdemokratischer Sicht drängendsten Themen. Dazu gehörte unter anderem das Gelände des ehemaligen Kurmittelhauses an der Weststrandstraße, zu denen die Norderneyer Sozialdemokraten einen Überblick zu den jahrelangen Verhandlungen sowie die anstehenden Pläne erläuterten.

Es folgten Informationen zu den Grundstücken des ehemaligen Freibades, zu Booken und zum ehemaligen Haus der Insel. Zudem gaben die Norderneyer den Gästen Informationen zur Situation des Krankenhauses sowie zu den Sturmschäden am Strand und dem Deichbau. Themen waren zudem die Feuerwehr und das Schulleben auf der Insel. Einige der Themen zogen sich wie ein roter Faden durch alle Bereiche, wie etwa der Mangel an bezahlbarem Wohnraum oder der Fachkräftemangel, so die Mitteilung der Norderneyer Sozialdemokraten. Aus ihrer Sicht bewerben sich mit den beiden Landtagskandidaten Karin Emken aus Esens und Olaf Wagner aus Wittmund-Blersum zwei SPD-Politiker, die bereits seit vielen Jahren in ihren Heimatkommunen aktiv sind. Die Insel gehört zum Wahlkreis 87 Wittmund/Inseln und dieser hat seit zwei Jahren keinen Vertreter im niedersächsischen Parlament.

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

Anzeigen

Logo
Urlaubsdomizile_Tucasa_Banner_Quadrat_320x320
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320