Inselfeuerwehr neue Mitglieder in der Ausbildung

Foto: Eilbertus Stürenburg

Beitrag vom Dienstag, 26. April 2022

Neue Mitglieder in Ausbildung

Im Herbst des letzten Jahres hatte die Feuerwehr Norderney eine aufwendige Werbeaktion mit dem Ziel durchgeführt, neue Mitglieder für die Freiwillige Feuerwehr Norderney gewinnen zu können. Insgesamt hatten sich daraufhin mehrere Einwohner der Insel gemeldet, die sich eine Mitgliedschaft in der Feuerwehr vorstellen konnten.

Mittlerweile ist diese Zahl leider wieder etwas geschrumpft, da einige der neuen Mitglieder die zu leistenden Stunden in der Ausbildung nicht wahrnehmen können.

Stand heute befinden sich aber 15 neue Feuerwehrmänner und -frauen in der Truppmann-I-Ausbildung, berichtet die Feuerwehrführung. Die Ausbildung findet aktuell mehrmals in der Woche statt. Als Standort dienen sowohl der Platz vor dem Feuerwehrhaus als auch verschiedene, über die Insel verteilte Gebäude.
Anfang Mai geht es dann für die neuen Einsatzkräfte zum Feuerwehr-Ausbildungszentrum nach Georgsheil. Dort wird die Prüfung des Truppmann-I-Lehrgangs abgenommen. „Dadurch entsteht erst einmal ein wenig Entspannung, was die Mitgliederstärke der Inselfeuerwehr angeht“, heißt es in der Mitteilung der Feuerwehr. Mit Blick auf die nächsten Jahre besteht jedoch weiterhin Bedarf an neuen Mitgliedern, um die Sicherheit der Inselgemeinschaft gewährleisten zu können.

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

Anzeigen

Logo
Ab in die Inselkoje
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320