1a

Fotos: Sykora

Beitrag vom Samstag, 16. Oktober 2021

Meine-Insel-Lauf: Endlich wieder eine Laufveranstaltung

Über 500 Läuferinnen und Läufer nahmen am vergangenen Samstag am diesjährigen Meine-Insel-Lauf teil. Nach zwei Jahren Coronapause waren es nicht so viele Teilnehmer wie gewohnt, aber der Tenor war bei den Teilnehmern und Zuschauern eindeutig, so der Veranstalter in einer Pressemitteilung: „Schön, dass es wieder eine Laufveranstaltung überhaupt und auf unserer Insel gibt.“

Startschuss vom Ausrufer

Den Laufsporttag läuteten die Bambinis ein, die eine Strecke von 500 Meter um den Kurplatz laufen mussten. Im Anschluss stand der 1.500 Meter lange Schüler-Lauf auf dem Programm – also dreimal um den Kurplatz. Für die Bambinis und Schüler gab es einen besonderen „Startschuss“ – das Läuten der Glocke von Ausrufer Bernd Krüger.
Die beiden Hauptläufe, die Fünf- und Zehnkilometerdistanz, führte die Läuferinnen und Läufer durch die Stadt, den Park und über die Promenade zurück zum Kurplatz, wo die Siegerehrung in der Konzertmuschel wartete.
Alle Ergebnisse sind unter www.meine-insel-lauf-norderney.de zu finden.

Hier einige Impressionen vom Tag:

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

15. Oktober 2021

Anzeigen

Logo
Urlaubsdomizile_Tucasa_Banner_Quadrat_320x320
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320