Arbeiten am Badehaus

Foto: Sykora

Beitrag vom Freitag, 15. Oktober 2021

Neuanstrich fürs Badehaus

Wer dieser Tage über den Kurplatz läuft oder ins Badehaus geht, sieht dessen Fassade eingerüstet. Die Bausaison hat begonnen und so startet auch die Kurverwaltung mit ihren Sanierungs- und Renovierungsarbeiten. In einem ersten Bauabschnitt bekommt die Fassade am Haupteingang, auf der rechten und einem Teil der linken Gebäudehälfte einen neuen Anstrich. Zuvor wird das große 222-Jubiläumsplakat entfernt, die Fassade mit einem Hochdruckreiniger von Schmutz und Ablagerungen befreit, eventuell ausgebessert und schließlich neu gestrichen, zählt Carsten Horn von der Technischen Abteilung auf Nachfrage auf. Darüber hinaus bekommt das Haus auch neue Fenster, die ebenfalls in die Jahre gekommen sind. Dieser erste Bauabschnitt soll bis Weihnachten abgeschlossen sein, so der Plan.

Abgelegt unter

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

Anzeigen

Logo
Urlaubsdomizile_Tucasa_Banner_Quadrat_320x320
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320