BIME-Insellauf Medaillen für Groß und Klein

Foto: Privat

Beitrag vom Montag, 18. Juli 2022

Medaillen für Groß und Klein

Fast 700 Läuferinnen und Läufer absolvierten den 6. Meine-Insel-Lauf. Sieger über zehn Kilometer wurde der Hamburger David Valentin (r.), der die Strecke in 33:45 Minuten absolvierte. Beste Frau wurde Dinah Althöfer mit 42:54 Minuten.

Auf der Fünf-Kilometer-Strecke sicherte sich Hendric Siebolds den Sieg mit 17:25 Minuten, gefolgt von dem Norderneyer Karl-Gregor Solaro, der nach 18:33 Minuten ins Ziel kam. Jan Gumpert belegte mit 18:49 Minuten den dritten Platz. Als beste Frau konnte die zwölfjährige Talea Pfluger aus Wirdum mit 19:58 Minuten mit großem Vorsprung ihren Titel des letzten Jahres verteidigen. Mit einer Zeit von 22:20 Minuten und 22:23 Minuten schafften auch die Norderneyerin Maren Schmidt als Zweite sowie Charlotte Paultyn als Dritte den Sprung auf das Siegerpodest.

Beste Schülerin über 1,5 Kilometer wurde Emma Landwehr mit 5:51 Minuten, bester Schüler wurde Bjarne Lehmkühler mit 5:23 Minuten.

Auch für die Kleinsten lohnte sich der Bambini-Lauf einmal um den Kurplatz, berichtet der Veranstalter: Sport-Moderator Cedric Pick und der Norderneyer Ausrufer Bernd Krüger bereiteten sie auf ihren Start vor. Nach 500 Metern „alles geben“ erwartete die Kids eine goldene Medaille im Ziel.

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

Anzeigen

Logo
Ab in die Inselkoje
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320