Erster Entwurf ist in Bearbeitung

Foto: Anja Pape

Beitrag vom Freitag, 08. April 2022

Erster Entwurf ist in Bearbeitung

Die Wehrführung der Freiwilligen Feuerwehr sowie Vertreter der Stadtverwaltung haben sich zu einem ersten Ortstermin mit dem Berater der Lülf-Sicherheitsberatung aus Viersen für die Entwicklung eines Feuerwehrbedarfsplanes getroffen. Ziel des Treffen war es, dem Berater einen Überblick über die Bebauung und Feuerwehrausstattung auf der Insel zu ermöglichen, informierte Stadtmitarbeiter Hillrich Holtkamp auf Nachfrage.

Seit Anfang Februar investierten Stadtverwaltung und Feuerwehr zahlreiche Arbeitsstunden, um Daten zur Personalstärke der Feuerwehr, Ausbildungsstand der freiwilligen Einsatzkräfte und zur Ausstattung sowie Daten zur vorhandenen Infra- und Gebäudestruktur auf Norderney für die Berater zusammenzutragen. Die Sicherheitsberatung werde nun einen ersten Entwurf entwickeln, der im Juni vorgelegt werden soll. Die Fertigstellung des Feuerwehrbedarfsplans ist bis Ende Juli vorgesehen.

Anzeigen

Logo
Banner C Bannergruppe A
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320