Reederei übergibt Scheck

Foto: Linke

Beitrag vom Dienstag, 14. Dezember 2021

Unterstützung für Flutaktion

Eine Spendensumme in Höhe von 1.166,66 Euro durfte die Norderneyer Ortshandwerkerschaft von der Reederei Norden-Frisia entgegennehmen. Die Spende hatte die Reederei im Rahmen eines Möbel- und Inventarflohmarktes eingenommen, berichtete Anke Buss (M.), die den Spendenscheck dem Vorsitzenden der Ortshandwerkerschaft Andreas Köhn (r.) und Fliesenlegermeister Jörg Saathoff überreichte. Die Summe ist für die Hilfsaktion „Flutopfer im Ahrtal“ bestimmt, die der Handwerker Sven Beckmann nach der Hochwasserkatastrophe im vergangenen Juli angestoßen hatte und zu der Norderneyer Handwerker regelmäßig in die betroffenen Gebiete fahren, um bei der Beseitigung der Schäden zu helfen. Rund 15.000 Euro hat die Ortshandwerkerschaft bereits an Spenden erhalten, verriet Köhn. Der Helfershuttle, der vor Ort die freiwillige Hilfe organisiert, gehe nun erst einmal bis zum kommenden März in die Winterpause. Foto: Linke

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

Anzeigen

Logo
Banner C Bannergruppe A
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320