Geschwisterschaukel für den Spielplatz am Kap

Foto: Privat

Beitrag vom Freitag, 08. Juli 2022

Spende für die Inselzwerge

Das Gästehaus Justitia vom Bildungs- und Erholungswerk Hannover unterstützte den Familienverein Inselzwerge mit einer Spende von 340 Euro. Das teilte Hausassistentin Tina Kohlhof vom Gästehaus mit und freute sich, dem Verein mit dem Geld unter die Arme greifen zu können. Das Spendengeld stammt von den Gästen der Einrichtung und wird für das neue Projekt der Inselzwerge eingesetzt werden. Der Verein plant eine Geschwisterschaukel auf dem Spielplatz am Kap einzurichten. „Geschwisterkinder wollen einfach immer gleichzeitig schaukeln und wenn das nicht möglich ist gibt es schnell Streit auf dem Spielplatz, trotz Alternativen. Wir benötigen für die Anschaffung rund 3.000 Euro und jede Unterstützung ist da herzlich willkommen“, bedankte sich die Vorsitzende der Inselzwerge Swana Cömertpay-Dinkla. Zurzeit fließen die Erlöse aus der Kleiderbörse der Inselzwerge in das Schaukelprojekt, so die Vorsitzende. Die Börse findet jeden ersten Samstag im Monat von 10 bis 11 Uhr im Werkraum der Grundschule statt.

Abgelegt unter

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

Anzeigen

Logo
Ab in die Inselkoje
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320