Eingang zum Impfen in der KGS Norderney

Foto: Sykora

Beitrag vom Montag, 20. September 2021

Sonderimpftermin

Kommenden Donnerstag (23.9.2021) haben Norderneyer und Gäste ab 18 Jahre die Möglichkeit, sich mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson gegen das Coronavirus impfen zu lassen, von dem es nur eine Impfung bedarf. Dazu kommt erneut ein mobiles Team des Impfzentrums vom Landkreises Aurich auf die Insel, gibt die Stadt in einer Pressemitteilung bekannt. Das Team des Landkreises wird von 9 bis 15 Uhr in der Aula der Kooperativen Gesamtschule die Impfungen verabreichen.

Der Eingang zur Aula ist an der Seite an der Mühlenstraße. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Mitgebracht werden muss der Personalausweis, und wenn vorhanden, der Impfpass.

Nächster Artikel

22. September 2021

Vorheriger Artikel

20. September 2021

Anzeigen

Logo
Urlaubsdomizile_Tucasa_Banner_Quadrat_320x320
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320