Drei Seenotrettungskreuzer im Norderneyer Hafen

Foto: Linke

Beitrag vom Freitag, 24. Dezember 2021

Seenotkreuzer: Drei Generationen vereint

Es ist ein nahezu erhabener Anblick, der sich nicht oft im Norderneyer Hafen bietet: Neben dem historischen Seenotrettungskreuzer „Otto Schülke“ und der auf Norderney stationierten „Eugen“ liegt in diesen Tagen auch die „Bernhard Gruben“ mit am Steg. Die Vorgängerin der „Eugen“ hat ihren Heimathafen seit einigen Jahren in Hooksiel. Laut Pressesprecher Christian Stipeldey von der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger wird sie in diesem Jahr die Weihnachtstage auf Norderney verbringen und ihre ehemalige Station aufgrund einiger Krankheitsfälle in der Besatzung der „Eugen“ unterstützen. Foto: Linke

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

24. Dezember 2021

Anzeigen

Logo
Urlaubsdomizile_Tucasa_Banner_Quadrat_320x320
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320