Weihnachtspäckchen für den Weihnachtspäckchenkonvoi im Kofferraum

Foto: Sykora

Beitrag vom Mittwoch, 03. November 2021

Päckchen-Endspurt für Weihnachten

Die Organisatorin der Weihnachtspäckchen-Aktion auf der Insel, Michaela Bodenstab und ihr Mann Andreas freuten sich über die große Anzahl bunter Päckchen, die bisher schon beim Norderneyer Morgen abgegeben wurden. Wer sich noch vorgenommen hat, in diesem Jahr ein Päckchen für Kinder in Rumänien, Moldawien und der Ukraine zu packen, der muss sich ranhalten: Der letzte Abgabetag ist der morgige Donnerstag.

Die Pakete sollen ungefähr Schuhkartongröße haben und mit Geschenkpapier verpackt sein. Das Weihnachtspaket sollte möglichst viele Kleinigkeiten wie Buntstifte, Malbücher, Schulutensilien, Spielzeug, kindgerechte Drogerieartikel, Handschuhe, Mützen und Süßigkeiten enthalten. Für die Kosten des Transportes wird von den Organisatoren auch in diesem Jahr wieder um eine Spende von zwei Euro pro Päckchen gebeten.

Abgelegt unter

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

03. November 2021

Anzeigen

Logo
Ab in die Inselkoje
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320