Bigband tritt in der KGS auf

Foto: Julian Grützner

Beitrag vom Dienstag, 10. Mai 2022

Orchester im XXL-Format

Etwa 150 Schülerinnen und Schüler aus Mettingen von den Kardinal-von-Galen-Schulen und rund 50 Norderneyer Schüler haben das Wochenende mit reichlich Musik in der Kooperativen Gesamtschule mit einem zweistündigen Konzertnachmittag abgeschlossen.

Erstmals seit zwei Jahren reisten die Mettinger mit allen Orchestern der Schulen an – beginnend vom fünften Jahrgang bis zur Oberstufen-Bigband. Während der Pandemie war ein Treffen nicht möglich, berichtete Reino Mester, Musiklehrer und Fachbereichsleiter der Kooperativen Gesamtschule „wir wollen deshalb die lange Freundschaft wieder aufleben lassen“, begründete Mester die große Anzahl der jungen Mettinger. Neben den Proben stehe aber vor allem das gemeinsame Musizieren im Vordergrund und das eben auch mit einer bis zu 200 Schülern starken XXL-Bigband. Megrere Stücke haben die jungen Musikerinnen und Musiker gemeinsam präsentiert.

Seit dem 8. Mai 1999, also bereits seit 23 Jahren, besteht ein reger Austausch zwischen den Bigbands und den Orchesterklassen. Der letzte Besuch in Mettingen fand kurz vor der Corona-Pandemie im Januar 2020 statt. Es war demnach einiges wieder aufzuholen – auch in Sachen Spaß – und der war im Orchesterwochenende ebenfalls fest eingeplant. Unterstützt wurde das Orchesterwochenende von der Reederei Norden-Frisia und der Staatsbad Gesellschaft.

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

Anzeigen

Logo
Urlaubsdomizile_Tucasa_Banner_Quadrat_320x320
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320