Kükennest1

Beitrag vom Donnerstag, 29. April 2021

Kreative Kunstwerke im Schaufenster

Wer zu einem Schaufensterbummel in der Norderneyer Innenstadt unterwegs ist, kann derzeit auch nach vielen bunten Kunstwerken Ausschau halten. Gemalt und gebastelt haben sie die Krippen- und Kindergartenkinder der Frühförderungsgruppe Kükennest, mit oder auch ohne Unterstützung durch Eltern und dem Kükennest-Team.
Rund 30 Bilder sind dabei in den letzten drei Wochen zusammengkommen, schätzt die Einrichtungsleiterin Katja Plaveniks-Elsing auf Nachfrage: „Die Kinder waren unheimlich kreativ. Wir waren selbst überrascht, was da für eine Resonanz kam.“
Die Idee ist von Aktionen inspiriert, die es schon auf dem Festland gibt und ist „als kleine Freude im Corona-Alltag gedacht“, so Plaveniks-Elsing. Der Norderneyer Einzelhändler Kai Schnieder (s.o.) verteilte in den vergangenen zwei Tagen die bunten Kunstwerke in insgesamt zwölf Geschäften in der Poststraße, Strandstraße und Friedrichstraße, wo sie nun in den Schaufenstern zu bewundern sind.

Verfasst von

Foto: Linke

Mehr aus dieser Kategorie

Abgelegt unter

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

Anzeigen

Logo
Urlaubsdomizile_Tucasa_Banner_Quadrat_320x320
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320