Inselzwerge weihen Geschwisterschaukel ein

Foto: Pape

Beitrag vom Donnerstag, 27. Oktober 2022

Inselzwerge weihen Geschwisterschaukel ein

Der Norderneyer Familienverein Inselzwerge konnte gestern Nachmittag die langersehnte Geschwister-Schaukel auf dem Spielplatz am Kap einweihen. Seit Montag hängt die Schaukel und bietet gemeinsamen Schaukelspaß für Geschwister, aber auch Freunde. „Die Schaukel funktioniert auch gut mit Mutter und Kind“, freut sich die Vorsitzende des Vereins Swana Cömertpay-Dinkla. Der Verein erfüllt sich damit einen langgehegten Wunsch, berichtet sie, denn der Spielplatz am Kap wird von Norderneyer Familien gut genutzt.

Die Inselzwerge bezahlten das neue Highlight auf dem Spielplatz vornehmlich durch die Einnahmen aus der monatlich stattfindenden Kleiderbörse des Vereins, berichtet die Vorsitzende. Die Börse findet jeden ersten Samstag im Monat von 10 bis 11 Uhr im Werkraum der Grundschule statt. Zudem hatte das Gästehaus Justitia vom Bildungs- und Erholungswerk Hannover das Schaukelprojekt mit einer Spende von 340 Euro unterstützt. Dankbar ist der Verein zudem für die Unterstützung vom Norderneyer Baustoffhandel Garrelts, der den Transport von Norden auf die Insel übernommen hat und für den Einsatz der Technischen Dienste Norderney bei der Installation und Abnahme der Schaukel. „Die Kinder sind glücklich“, freut sich Cömertpay-Dinkla.

Neben den wöchentlichen Angeboten für die kleineren Vereinsmitglieder, wie das Purzelturnen jeden Dienstagnachmittag in der Grundschule und dem Zwergen-Spieltreff jeden Donnerstagnachmittag im Kükennest, plant der Verein gerade einen Besuch bei der Feuerwehr für die älteren Kinder.

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

Anzeigen

Logo
Ab in die Inselkoje
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320