Jugendfeuerwehr Norderney

Foto: Dorothee Linke

Beitrag vom Samstag, 25. Juni 2022

Hervorragende Arbeit der Jugendwarte

Bis zum August vergangenen Jahres hatten Henning Janssen und Franziska Rückher gemeinsam die Norderneyer Kinder- und Jugendfeuerwehr geleitet. Zur kürzlichen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr übergaben sie offiziell den Staffelstab an ihre Nachfolger Sven Groß-Hohnacker und Philipp von Diepenbroek, die vom Stadtbrandmeister Ralf Jürrens aus diesem Anlass zu Stadtjugendwart und stellvertretendem Stadtjugendwart ernannt wurden.

Jürrens lobte ihre Vorgänger für ihren Einsatz insbesondere während der Pandemiezeit: „Ihr habt großen Ideenreichtum bewiesen und dafür gesorgt, dass die Jugend- und Kinderfeuerwehr keine Mitglieder verloren haben.“ Auch das neue Team leitet die Sparte nun „hervorragend“, so der Stadtbrandmeister.

18 Kinder und Jugendliche sind derzeit in der Jugendfeuerwehr und 17 in der Kinderfeuerwehr aktiv. Für alle startete das Jahr 2021 bis zum 15. Juni mit Heimarbeit, erinnerte Groß-Hohnacker in seinem Jahresbericht.
So bekamen die Kinder und Jugendlichen Aufgaben gestellt und durften etwa mit zuhause vorhandenen Materialien oder Spielsachen ein Einsatzszenario nachstellen, Malbücher ausmalen oder einen Hydranten suchen, anhand eines Bogens eine Gruppenführer-Erkundung am eigenen Haus durchführen oder mit zuhause vorhandenen Materialien einfache Erste Hilfe darstellen.

Ab Mitte Juni konnte endlich die langersehnte Praxis wieder durchgeführt werden. Zu den Diensten der Kinderfeuerwehr gehörten unter anderem eine Müllsammelaktion rund um das Kap und das nahegelegene Wäldchen, Besuche bei Polizei und Kläranlage sowie Verkehrserziehung mit Fahrradkontrolle und der Martini-Laternenumzug. Im Oktober legten zwei Kinder erfolgreich die „Brandfloh“-Prüfung zum ersten Abzeichen in der Kinderfeuerwehr ab.

In der Jugendfeuerwehr standen die Vorbereitungen auf verschiedene Prüfungen auf dem Dienstplan. Drei Jugendliche erwarben das Jugendabzeichen Flamme Eins, zehn Jugendliche die Flamme Zwei und drei Jugendliche die Leistungsspange.

Anzeigen

Logo
Ab in die Inselkoje
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320