Alten Herren Mannschaft Norderney

Foto: TuS Norderney

Beitrag vom Mittwoch, 29. Juni 2022

Fußball: Alte Herren auf zweiten Platz

Die Norderneyer Fußballer der Alten-Herren-Mannschaft spielten auswärts gegen die SG Mülheim-Kärlich ein Jubiläumsturnier „Ü 50“. Die TuS-Kicker erspielten sich durch eine geschlossene und engagierte Mannschaftsleistung die Finalteilnahme.

Der Sieger wurde durch Neun-Meter-Schießen ermittelt. Torwart und TuS-Legende Uli Penkwitz bewies starke Nerven und hielt zwei neun Meter. Das Finale wurde im Anschluss von den Norderneyern hart umkämpft verloren. Damit konnten die Insulaner einen verdienten zweiten Platz belegen. Man musste sich nur dem Gastgeber geschlagen geben. Mit großer Geste übergaben die Turniersieger dem Ehrenspielführer Penkwitz den Siegerpokal als Anerkennung ihrer starken Turnierleistung.

Es spielten für den TuS: Penkwitz, Johren, Agen, Rekordtorschütze Zimmer, Kettler, Gebert, Dohrmann und Trost. Sportlicher Kopf des Erfolgs war Trainer Georg (Zettel Ewald) Schröder.

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

Anzeigen

Logo
Ab in die Inselkoje
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320