Einsatzleitwagen der Feuerwehr am Norderneyer Nordstrand

Foto: Freiwillige Feuerwehr Norderney

Beitrag vom Samstag, 03. Juli 2021

Feuerwehr an nächtlicher Suchaktion beteiligt

Die Freiwillige Feuerwehr Norderney wurde in der Nacht vom vergangenen Mittwoch auf Donnerstag im Rahmen einer Suchaktion alarmiert. Die Einsatzleitung oblag der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS), wie deren Pressesprecher Christian Stipeldey auf Nachfrage berichtete. Gegen 23 Uhr sei dort die Information eingegangen, dass eine Notfunkbake im Seegebiet zwischen Norderney und Baltrum ein Notsignal ausgesendet hatte. Diese seien an größeren Seeschiffen üblicherweise fest verbaut.

Mehrere Rettungsschiffe im Einsatz

Neben dem Norderneyer Seenotrettungskreuzer „Eugen“ sowie der auf Baltrum stationierten „Elli Hoffman-Röser“ und der Langeooger „Secretarius“ wurden in die Suche auch eine Segelyacht und vier Berufsschiffe einbezogen, berichtete der Pressesprecher. Die Seenotleitung Bremen sendete außerdem über Sprechfunk eine Notrufverstärkung für die Schifffahrt. Auch ein Rettungshubschrauber wurde angefordert, aber nicht eingesetzt.
Die Feuerwehren auf Norderney und Baltrum wurden zudem alarmiert, die Strände ihrer Inseln abzusuchen. Wie die Norderneyer Feuerwehr mitteilte, kontrollierten die Einsatzkräfte mit einem Geländefahrzeug den Strandbereich bis weit in den Inselosten hinein, wobei sie ein Nachtsichtfernglas einsetzten, das sie vor wenigen Wochen als Spende erhalten hatten.

Einsatz abgebrochen

Der Einsatz konnte nach über zwei Stunden schließlich abgebrochen werden, nachdem der Eigner des Schiffes ermittelt werden konnte, zu dem die Notfunkbake gehörte, so Stipeldey. Dieser habe zurückgemeldet, dass sich das Schiff sicher in einem niederländischen Hafen befinde. Die Bake habe das Schiff schon vor drei Jahren verloren, auch damals habe sie an derselben Position einen Notruf gesendet. Für die Einsatzkräfte der Norderneyer Feuerwehr war der Einsatz gegen 2.10 Uhr nach der Reinigung des Geländefahrzeugs beendet, so die Mitteilung.

Abgelegt unter

Vorheriger Artikel

Anzeigen

Logo
Urlaubsdomizile_Tucasa_Banner_Quadrat_320x320
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320