Fahrräder für Einrichtung in Bremen

Foto: Rotary

Beitrag vom Samstag, 07. Januar 2023

Fahrräder für Bremer Einrichtung

Der Rotary Club Norderney hat in Kooperation mit „Rad Toni“ 15 Kinderfahrräder an das Hermann-Hildebrand-Haus in Bremen gespendet. Den Transport der Fahrräder hat die „Spedition Fischer“ übernommen. Bei dem Haus handelt sich dabei um eine stationäre Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe des gemeinnützigen freien Trägers „Verein Bremer Säuglingsheime.“ Der Verein setzt sich für Kinder ein, deren Erziehungs- und Versorgungsanspruch in den Herkunftsfamilien aktuell oder dauerhaft nicht gewährleistet ist. Das Hermann-Hildebrand-Haus bietet rund 50 Wohnplätze für Kinder in den Bereichen Inobhutnahme, heilpädagogische Wohngruppe und Erziehungsstellen an, berichten die Rotary.

Abgelegt unter

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

Anzeigen

Logo
Ab in die Inselkoje
Watt Welten Besucherzentrum