Sozialprojekt der Klasse 6a für geflüchtete

Foto: Catharina Majert

Beitrag vom Dienstag, 05. Juli 2022

Eine Klasse sagt Willkommen

Die Klasse 6a der Kooperativen Gesamtschule Norderney (KGS) sammelt im Rahmen einer Projektwoche Geld für ein deutsches Sprachangebot für die derzeit nachziehenden Kinder von Norderneyer Bürgern mit eritreischer Herkunft. Drei Tage hat sich die Klasse während des Sozialprojekts mit der Thematik auseinandergesetzt. Dabei konnten sie aus erster Hand erfahren, in welcher Situation sich die betroffenen Familien befinden: Zwei Familienväter, die seit Jahren auf Norderney leben, berichteten im Projektunterricht davon, wie zunächst ihre Frauen und nun endlich auch ihre Kinder in Sicherheit gebracht werden können. Dabei müssen die Kinder allein aus Eritrea nach Deutschland reisen, wobei ein Jugendlicher den beschwerlichen und ebenso gefährlichen Weg über die Wüste durch den Sudan und Libyen sowie dem Mittelmeer bestreiten wird.

Wenn sie auf Norderney endlich angekommen sind, erwartet sie eine neue Welt mit Sprachhürden. Um diese so gering wie möglich zu halten und den Start zu erleichtern, hat das Netzwerk Geflüchtete ein Deutsch-Intensivkurs in den Räumen der KGS organisiert. „Hier haben wir schon mal eine Klasse, die darauf vorbereitet ist und sich auf die neuen Schüler freut“, berichten die beiden Schulsozialpädagogen Thomas Schreiber und Katharina Giebel.

Zur Finanzierung des Kurses hat die Klasse gemeinsam Marmelade gekocht und diese in Dutzende Gläser gefüllt. Nun hoffen die Kinder auf viele Käufer, denn die frisch gekochte Marmelade werden sie am kommenden Donnerstag von 10 Uhr bis 12 Uhr in der Poststraße bei den Seehunden zu einem Stückpreis von drei Euro feilbieten.

„Es geht aber nicht nur darum etwas für andere zu tun, sondern auch etwas für sich selbst“, so Schreiber im Gespräch, und deshalb können die Schülerinnen und Schüler beispielsweise bei gemeinsamen Unternehmungen, wie einer Radtour über die Insel den Schulalltag auch einmal hinter sich lassen.

Abgelegt unter

Nächster Artikel

05. Juli 2022

Vorheriger Artikel

Anzeigen

Logo
Ab in die Inselkoje
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320