Ehrung für Einsatz bei Jugendfeuerwehr

Foto: Dorothee Linke

Beitrag vom Mittwoch, 06. April 2022

Ehrung für hervorragende Dienste

Die Norderneyerin Franziska Rückher ist mit dem Ehrenzeichen der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr ausgezeichnet worden. Dies teilte der Kreisfeuerwehrverband mit. Rückher erhielt die Ehrung im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Kinder- und Jugendfeuerwehren im Landkreis Aurich, an der auch der Kreisbrandmeister Dieter Helmers, Landrat Olaf Meinen und Thorsten Boomgaarden vom Amt des Zivil- und Katastrophenschutzes teilnahmen.

„Das Ehrenzeichen der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr ist die erste Einstiegsehrung seitens der Jugendfeuerwehr für überaus hervorragende Dienste und Arbeit in der Kinder- und Jugendfeuerwehr, die über das normale Maß hinaus gehen“, so der Sprecher der Kinder- und Jugendfeuerwehren im Landkreis, Kristoff Raveling, auf Nachfrage: „Frau Rückher hat sich maßgeblich an der Entwicklung der Jugendfeuerwehr auf Norderney beteiligt.“

Kreisbrandmeister und Landrat hoben im Rahmen der Ehrungen die „bemerkenswerte“ Arbeit der Kinder- und Jugendabteilungen hervor, trotz der schwierigen Umstände in der Pandemie: „Ohne diese Arbeit wäre die Einsatzabteilung der Feuerwehr vielerorts bereits sehr viel kleiner.“

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

Anzeigen

Logo
Urlaubsdomizile_Tucasa_Banner_Quadrat_320x320
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320