Kurverwaltung Norderney spendet an gemeinnützige Vereine

Foto: Pape

Beitrag vom Samstag, 18. Dezember 2021

Dreimal 1.000 Euro für Engagement

Die Staatsbad Gesellschaft überreichte drei Norderneyer Verbänden und Einrichtungen am Donnerstag jeweils einen Scheck und verband damit einen besonderen Dank für die herausragende Arbeit und das gesellschaftliche Engagement. „Wir wissen dieses Geld in guten Händen“, betonte Kurdirektor Wilhelm Loth. Über je 1.000 Euro Unterstützung konnten sich die Akteure der DGzRS, der Bürgerstiftung und des Kükennests an diesem Tag im Weißen Saal des Conversationshauses freuen.

Sehr viele Menschen in Deutschland wünschten sich weniger Egoismus und mehr Solidarität. „Wenn man sich die Bedürfnisse vor zwei Jahren vor der Pandemie ansieht, dann haben diese zwei Begrifflichkeiten gar nicht stattgefunden“, berichtete der Kurdirektor. In einer solchen Zeit sei es wichtig an die zu denken, die ehrenamtlich tätig sind und sich mit Themen auseinandersetzen, die sich im Sozialen und im Zusammenleben bewegen. „Deshalb war es uns wichtig denen Danke zu sagen (…), die sich um die Belange der Menschen, die hier leben, kümmern“, erläuterte Loth die Entscheidung, die drei Vereine und Einrichtungen zu unterstützen.

Loth stellte die besondere Bedeutung der Arbeit der Frühförderungsgruppe Kükennest heraus und lobte das Engagement. „Da zolle ich Ihnen Respekt für die Arbeit, die Sie leisten“, kommentierte der Kurdirektor und führte dazu weiter aus: „Das Kükennest, das seit vielen Jahren Kinder der Insel betreut und das auch sehr gut macht.“
„Auch die DGzRS ist uns immer wichtig, weil wir eine Insel sind und die Rettungshilfe auf hoher See eine ganz, ganz große Bedeutung besitzt“, sagte Loth und lobte das große Engagement der Ortsgruppe. Neben dem Kükennest und der DGzRS setzte sich auch die Bürgerstiftung für viele Projekte ein, erklärte Loth und betonte „Sie haben viele Dinge auf den Weg gebracht in vielen unterschiedlichen Bereichen.“

Diese drei Einrichtungen und Vereine stünden hier jedoch auch stellvertretend für diejenigen, die das Ehrenamt auf der Insel und soziale Einrichtungen aufrechterhalten und sich gesellschaftlich einbringen, so der Kurdirektor.

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

18. Dezember 2021

Anzeigen

Logo
Urlaubsdomizile_Tucasa_Banner_Quadrat_320x320
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320