Abwasser in der Norderneyer Kläranlage

Foto: Linke

Beitrag vom Samstag, 18. Dezember 2021

Gebühren werden angepasst

Die Stadt Norderney wird die Abwasser- und Straßenreinigungsgebühren für das kommende Jahr anpassen. Pro Kubikmeter Schmutzwasser soll die Abwassergebühr im Jahr 2022 somit 2,18 Euro statt bisher 2,02 Euro betragen, die Abwassergebühr für die Beseitigung von Niederschlagswasser 0,66 Euro statt bisher 0,75 Euro pro Quadratmeter bebauter und befestigter Fläche. Für die Straßenreinigungsgebühren ist eine Senkung vorgesehen.
Die neuen Gebühren ergeben sich aus der Nachkalkulation für das Jahr 2020, wie Bürgermeister Frank Ulrichs auf der Ausschusssitzung ür Haushalt, Finanzen und Städtische Beteiligungen erläuterte. Hier liege auch der Grund für die Anhebung der Schmutzwassergebühr, denn durch die zeitweise Schließung der Insel infolge der Corona-Pandemie konnten etwa 100.000 Kubikmeter Schmutzwasser weniger abgerechnet werden, während Fixkosten wie etwa laufende Abschreibungen weiterhin anfielen.

Die Straßenreinigungsgebühren im Überblick:

Reinigungsklasse Gebühren 2022 (2021)
1 2,82 EUR (3,11 EUR)
2 4,45 EUR (4,91 EUR)
3 7,27 EUR (8,02 EUR)
4 11,75 EUR (12,94 EUR)
5 13,87 EUR (15,28 EUR)
6 17,39 EUR (19,16 EUR)

Abgelegt unter

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

Anzeigen

Logo
Ab in die Inselkoje
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320