Steganlage geht ins Winterquartier

Foto: Dorothee Linke

Beitrag vom Montag, 24. Oktober 2022

Die Stege sind im Winterquartier

Mit dem Einholen der Steganlage hat der Norderneyer Seglerverein die Saison für dieses Jahr beendet. Mit vereinten Kräften holten die Mitglieder im zweitägigen Arbeitseinsatz die Stegelemente und die Auftriebskörper aus dem Wasser, um sie anschließend gründlich zu reinigen und einzulagern. Die durchnummerierten Elemente wurden dabei akribisch sortiert, damit auch der Aufbau im kommenden Jahr wieder reibungslos klappt, verriet ein Helfer im Gespräch mit dem Norderneyer Morgen: „Das ist die kleine Logistikkunst.“ Für die Reinigungsarbeiten kam auch der neue Waschplatz zum Einsatz, den der Verein über den Sommer vor der Halle B fertiggestellt hatte.

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

Anzeigen

Logo
Ab in die Inselkoje
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320