Die Bahn prüft zwei Gleise

Foto: Privat

Beitrag vom Donnerstag, 22. Dezember 2022

Die Bahn prüft zwei Gleise

Die Deutsche Bahn prüft derzeit den Ausbau des Kopfbahnhofs Norddeich Mole. „Dabei geht es unter anderem um die Erweiterung der Mole um ein zweites Gleis mit entsprechendem Bahnsteig”, präzisierte eine Bahnsprecherin auf Nachfrage. Die Bahn folge damit der Bitte der Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG). Diese hatte darum gebeten grundsätzliche Überlegungen zur Umgestaltung der Verkehrsstation Norddeich Mole inklusive ihrer Gleisanlagen anzustellen.

„Das Ziel ist es die Betriebsqualität zu optimieren“, teilte die Sprecherin mit. Außerdem wolle die Bahn besser auf Störungen im Bahnbetrieb reagieren können, führte sie weiter aus und erklärte: „Bisher bedeutet ein verspäteter oder gestörter Zug an der eingleisigen Mole automatisch auch Verzögerungen für Folgezüge.” Mögliche Maßnahmen werden aktuell gemeinsam mit der LNVG auf Realisierbarkeit geprüft.

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

Anzeigen

Logo
Ab in die Inselkoje
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320