Begrüßungsstele nationalpark wieder aufgestellt

Foto: Sykora

Beitrag vom Donnerstag, 06. Mai 2021

Begrüßungsstele wieder komplett

Weder Sturmtief Eugen noch die immer wieder einsetzenden Regengüsse hielten die Mitarbeiter der Nationalparkverwaltung, Ranger Niels Biewer, Jürn Bunje von der Verwaltung in Wilhelmshaven und Praktikantin Martina Rambusch-Nowak, am gestrigen Mittwoch davon ab, einen neuen stählernen Schriftzug an der Begrüßungsstele auf dem Zuckerpad anzubringen. Der Schriftzug sowie die Plakette des erst vor wenigen Wochen installierten „Tor zum Nationspark“ wurden nach nur sieben Tagen von Unbekannten entwendet. Die Kosten für die zweite Installation betragen laut Bunje etwa 1.000 Euro.

Anzeigen

Logo
Urlaubsdomizile_Tucasa_Banner_Quadrat_320x320
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320