Fahrradparkplätze werden gut angenommen

Foto: Anja Pape

Beitrag vom Mittwoch, 03. August 2022

Anlage ist gut belegt

Der neue überdachte Fahrradstellplatz am Hafen wird gut genutzt. Das bestätigte Bauamtsleiter Frank Meemken von der Stadt Norderney. Die Anlage biete zwar nicht mehr Stellplätze, löse aber die oft chaotische Situation auf dem Areal ab. Nun könne jeder Nutzer sein Rad über vorgegebene Laufwege zum Abstellplatz führen. Auch die Fläche auf der gegenüberliegenden Seite des Besucherzentrums „Watt Welten“ ist bereits hergerichtet und durch neue Parkbügel aufgewertet. „Es sind nicht mehr Stellplätze als vorher – nur besser organisiert“, so Meemken.

Für den Herbst plant die Stadt, die im hinteren Bereich abgestellten Räder, die im Rahmen der letzten Umräumaktion vom Provisorium unter das Dach gestellt wurden und nicht mehr genutzt werden, von den Technischen Diensten entsorgen zu lassen. „Dann ist wieder mehr Platz“, kommentierte Meemken.
Unproblematisch sei auch die Nutzung der Schließfächer. Es gebe bis dato keine negativen Rückmeldungen zu deren Funktion, was Meemken an sich schon als Erfolg wertet.

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

Anzeigen

Logo
Banner C Bannergruppe A
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320