Grafik: Landkreis Aurich

Beitrag vom Freitag, 25. September 2020

Ab sofort nicht mehr ohne Maske

Ab sofort gilt im Hafenbereich die Maskenpflicht. Das teilte der Landkreis Aurich mit. Alle Personen, die sich auf Norderney aufhalten, müssen demnach in dem im Bild gelb markierten Bereich des Hafens am Anleger der Reederei Norden-Frisia und im erweiterten Bereich der Bushaltestellen eine Mund-Nase-Bedeckung tragen. Das hat der Landkreis Aurich mit einer entsprechenden Allgemeinverfügung so angeordnet. Die Regelung gilt zunächst bis zum 1. November.

Durch die hohe Anzahl von touristischen Gästen herrsche in diesen Bereichen zu den Ankunft- und Abfahrtzeiten der Fähren ein dichtes Gedränge. Das führt dazu, dass der Mindestabstand von 1,50 Metern nicht eingehalten werden kann, so die Begründung. Der Landkreis weißt zudem daraufhin, dass Verstöße gegen die Maskenpflicht eine Ordnungswidrigkeit darstellen, die mit hohen Bußgeldern belegt ist.

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

24. September 2020

Anzeigen

Logo
Urlaubsdomizile_Tucasa_Banner_Quadrat_320x320
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320