Spendenübergabe vom Inselchor

Foto: Dorothee Linke

Beitrag vom Mittwoch, 21. September 2022

550 Euro für den Ankerplatz

Zum sommerlichen Grillabend hatten die Sängerinnen und Sänger des Norderneyer Inselchors beschlossen, ihre Umlagen für das Fest für gute Zwecke zu spenden. Damit nicht genug: Spontan steuerten die 36 Anwesenden weitere Geldbeträge bei, sodass am Ende eine Summe von 550 Euro zusammenkam, welche die Vorsitzende Ellen Deckena gemeinsam mit der Zweiten Vorsitzenden Christiane Janssen und Schriftführerin Marita Lührs am vergangenen Montag dem Kinder- und Jugendhilfezentrum Ankerplatz übergeben durfte. Die Einrichtung des Hochsauerlandkreises bietet Unterstützung für Kinder und Jugendliche von zwei bis 16 Jahre, die aus belastenden Familien- und Notsituationen kommen, erläuterte die Einrichtungsleiterin Insa Jarkusch. Die Spende wird in die Ausstattung eines Atelierraumes fließen, für dessen Einrichtung noch Leinwände, Farben, Bastelmaterialien und weiteres Material benötigt wird.

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

Anzeigen

Logo
Ab in die Inselkoje
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320