Wahlen bei der freiwilligen Feuerwehr

Foto: Freiwillige Feuerwehr Norderney

Beitrag vom Montag, 14. November 2022

Weitere sechs Jahre in der Wehrführung

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr wählten auf der Mitgliederversammlung Stadtbrandmeister Ralf Jürrens sowie den stellvertretenden Stadtbrandmeister Jörg Saathoff erneut in ihre Ämter. Das teilte die Feuerwehr mit. Sie werden damit erneut für sechs Jahre die Geschicke der Freiwilligen Feuerwehr auf der Insel leiten.

Die Mitglieder erschienen zu der Mitgliederversammlung in Uniform. Von 76 Abstimmungsberechtigten waren 46 anwesend. Jürrens eröffnete die Versammlung und begrüßte Bürgermeister Frank Ulrichs.

In seinem Bericht erinnerte Jürrens an die Herausforderungen der vergangenen Amtszeit und kommentierte hierzu: „die letzten sechs Jahre, die ich als Stadtbrandmeister die Feuerwehr Norderney führen durfte, haben mir sehr viel Spaß gemacht, aber die letzten drei Jahre in der Pandemie waren sehr anspruchsvoll.“ Zahlreiche Einsätze waren in dieser Zeit abzuarbeiten, so der Stadtbrandmeister und er lobte die außerordentliche Kameradschaft in der Feuerwehr. Er bedankte sich zudem für die geleistete Arbeit und das entgegengebrachte Vertrauen.

Jürrens und sein Stellvertreter Jörg Saathoff stellten sich erneut für die Wahl zur Verfügung und wurden von den Mitgliedern in einer geheimer Abstimmung erneut bestätigt.

Beide bedankten sich bei den Anwesenden für das gute Wahlergebnis. Jürrens stimmte zudem die Versammlung auf die kommenden gemeinsamen sechs Jahre ein: „In Zukunft werden wir noch mehr Aufgaben bekommen, doch das geht alles nur miteinander. Ich bin, so wie in der Vergangenheit auch, jederzeit für euch erreichbar. Das habe ich euch vor sechs Jahren schon einmal gesagt und das gilt immer noch“, so der neugewählte Stadtbrandmeister.

Nächster Artikel

15. November 2022

Vorheriger Artikel

Anzeigen

Logo
Ab in die Inselkoje
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320