Jugendsegelwoche geht zu ende

Foto: Brand

Beitrag vom Dienstag, 06. September 2022

Spaß und Wassersport zum Jugendsegelwochenende

Zum 21. Jugendsegelwochenende empfing der Seglerverein Norderney Kinder und Jugendliche der Wassersportvereine aus Borkum, Greetsiel/Leybucht und Spiekeroog auf der Insel. Dank zahlreicher großzügiger Spenden im Vorfeld und dem Engagement der Vereinsmitglieder konnte ein perfekter Rahmen geboten werden, so die Pressemitteilung des Vereins. Lediglich die Regattastarts musste aufgrund der Windverhältnisse auf den Samstagnachmittag verschoben werden. So begannen die kleinen Optimisten im Hafenbecken und die Großen konnten ihr seglerisches Können südlich des Hafens auf dem Wattenhoch unter Beweis stellen. „Aber auch diejenigen, denen es etwas zu windig war und die auf die Wettfahrt verzichteten, hatten beim Basteln von Knotentafeln und Strandspielen an der Kindersegelschule ihren Spaß“, so die Mitteilung.

Nach einem ausgiebigen und abwechslungsreichen Abendessen folgte die Ehrung der Platzierten in den einzelnen Klassen, bevor die Segler bei Musik und Stockbrot den Abend ausklingen ließen.

Abgelegt unter

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

Anzeigen

Logo
Ab in die Inselkoje
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320