Luca1

Beitrag vom Montag, 22. März 2021

Frisia fährt mit Luca

Die Reederei Norden-Frisia hat die Schiffe der weißen Flotte mit OR-Codes für die Luca-App ausgerüstet. Damit können sich die Fahrgäste ab sofort auch auf den Fährschiffen über die an Bord angebrachten QR-Codes mit ihrem Smartphone bei der Luca-App anmelden, so die Mitteilung. Die Daten werden über die App zweifach verschlüsselt und auf einem sicheren Datenserver bis zu 30 Tage gespeichert und anschließend wieder gelöscht. Die Frisia speichert keine Daten. Im Falle einer Infektion können somit im Austausch mit dem Gesundheitsamt auf direktem Wege mögliche Kontaktpersonen ermittelt und Infektionsketten damit schnell unterbrochen werden.

Verfasst von

Foto: Reederei AG Norden-Frisia

Mehr aus dieser Kategorie

Abgelegt unter

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

Anzeigen

Logo
Urlaubsdomizile_Tucasa_Banner_Quadrat_320x320
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320