Fitness am Strand

Beitrag vom Mittwoch, 23. August 2017

Fitness auf kubanisch

Rund 110 Karten für das Fitnessprogramm  heute Mittag (23.8.) seien verkauft woden, teilt ein Mitarbeiter des Veranstalters auf Nachfrage mit. Die Fitnessbegeisterten, darunter etliche Norderneyer, bewegten sich zu südamerikanischen Klängen am Strand. Angeleitet wurden sie von professionellen Tänzerinnnen und Tänzer aus Kuba, Chile und Deutschland. Für die Zuschauer war es ein skuriller Anblick, da nur die Teilnehmer selbst über Kopfhörer die Musik hörten.

Heute Abend startet dann die Babalumba-Silent-Beach-Sunset-Party. Vier DJs sorgen für verschiedene Musikrichtungen. Und auch hier wird es für Außenstehende ein ungewohnter Anblick werden, da ebenfalls nur die Besucher mit gekauftem Kopfhörer die Musik hören.

Nächster Artikel

25. August 2017

Vorheriger Artikel

23. August 2017

Anzeigen

Logo
Urlaubsdomizile_Tucasa_Banner_Quadrat_320x320
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320