Sanierung in der Tannenstrasse

Foto: Dorothee Linke

Beitrag vom Freitag, 21. Oktober 2022

Dämmung und Luftwärmepumpe

In der vergangenen Bausaison hatte die Wohnungsgesellschaft Norderney (Wgn) zwei ihrer Wohnhäuser in der Tannenstraße energetisch saniert und mit Balkonen ausgestattet. In diesem Jahr ist das dritte Haus an der Ecke zur Wiedaschstraße an der Reihe.

Es erhält eine neue Wärmedämmung, neue Fenster und Außentüren, aber keine Balkone, erläuterte WGN-Leiter Roland Peters: „Die machen dort aufgrund der Grundrisse keinen Sinn.“ Dafür wird zusätzlich eine Luftwärmepumpe installiert sowie eine zusätzliche Photovoltaikanlage auf der Giebelseite, um die Pumpe mit Strom zu versorgen. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Mitte April andauern.

Nächster Artikel

22. Oktober 2022

Vorheriger Artikel

Anzeigen

Logo
Ab in die Inselkoje
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320