Spende übergeben für die Ukraine

Foto: Lions-Club Norderney

Beitrag vom Dienstag, 12. April 2022

Ausstattung für die Kids

Vier Gutscheine im Wert von insgesamt 1.000 Euro hat der Norderneyer Lions-Club der Ukrainehilfe auf der Insel übergeben. Deren Koordinator Thomas Schreiber (l., mit Lions-Sekretär Florian Ristow) hatte dem Serviceclub zuvor berichtet, dass es den Kindern der geflüchteten Familien an Schulranzen, Turnzeug, Schreibmaterial, Schuhen und weiteren Dingen fehlt, erzählte Lions-Präsident Jörg Simon dem Norderneyer Morgen. Der Lionsclub besorgte daraufhin die Gutscheine, mit denen die Kinder nun in Norderneyer Geschäften ausgestattet werden können. Schreiber zeigte sich auf Nachfrage dankbar für die große Unterstützung und appellierte gleichzeitig an die Privatvermieter, aber auch Norderneyer Instutionen und Unternehmen, weiteren Wohnraum für Geflüchtete zur Verfügung zu stellen: „Da ist noch Luft nach oben.“ Außerdem könnten wichtige Angebote wie ein kürzlich gestarteter Deutschkurs erst ab einer bestimmten Teilnehmerzahl angeboten werden.

Nächster Artikel

13. April 2022

Vorheriger Artikel

Anzeigen

Logo
Ab in die Inselkoje
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320