Kiste mit Blutkonserven

Foto: DRK-Ortsverein Norderney

Beitrag vom Mittwoch, 27. Juli 2022

Aktion brachte elf Kisten Blut

Der Norderneyer Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes konnte auf der Aktion in der Turnhalle der Grundschule 189 Blutspender begrüßen. Die Beteiligung war damit erneut von Insulanern als auch von Urlaubsgästen groß. „Trotzdem kam es nur in den ersten beiden Stunden zu einer längeren Warteschlange, was auch an dem kürzlich durch den DRK-Blutspendedienst eingeführten Terminvergabesystem lag“, berichtete der DRK-Ortsverein. Die elf Kisten mit den Blutkonserven wurden noch am Abend durch die Besatzung des Senotrettungskeuzers Eugen auf das Festland gebracht und dort einem Fahrer des DRK-Blutspendedienstes für den Weitertransport in das Zentralinstitut in Springe übergeben.

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel

Anzeigen

Logo
Banner C Bannergruppe A
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320