Finne-Cup 2018

Beitrag vom Montag, 19. Februar 2018

United Schienbein verteidigt Titel

Ein spannendes Turnier gab es am Samstag in der Sporthalle an der Mühle zu sehen: Der zweite Finne-Cup wurde ausgespielt. Der Namensgeber und Sponsor des Turniers, Thorsten Finne, ließ es sich nicht nehmen, beim Turnier dabei zu sein und reiste aus Bielefeld an. Im Gepäck die Pokale für die Spieler. Sechs Fußballmannschaften mit den kreativen Namen FC Wadenbeißer, Turbine Ferse, TuS Meniskus, Arminia Lattenkracher, Holzbein mit Stil und United Schienbein traten gegeneinander an. Letztere gewann das Turnier, wie auch schon im vergangenen Jahr. Dazwischen und am Ende gab es dann noch Sonderspiele. Einmal Trainer gegen Trainer und Mütter gegen Mütter. Beide Spiele gingen unentschieden aus.

Abgelegt unter

Nächster Artikel

21. Februar 2018

Vorheriger Artikel

13. Februar 2018

Anzeigen

Logo
Urlaubsdomizile_Tucasa_Banner_Quadrat_320x320
Kirch_3_Banner_Quadrat_320x320