Nomo Online News

Mittwoch, 16.Oktober 2019 - 10:56 Uhr | Kategorie Allgemein

Übergabe nach Sonnenuntergang

(dol) – Die Sonne war längst untergegangen, als die drei Kanuten und Wassersportler Claudia Schimmelpfennig, Matthias Lux und Holger Hitzler gestern am Norderneyer Weststrand eintrafen, im Gepäck 100 Tafeln Schokolade aus Amsterdam. Knapp eine Stunde hatten sie gebraucht, um bei verhältnismäßig ruhiger See die Strecke zwischen Norddeich und Norderney zurückzulegen. Für ihre Fracht war es die letzte Etappe einer emissionsfreien Reise, die bei den Kakaobauern in der Dominikanischen Republik begann und mit dem Segelschiff „Tres Hombres“ über den Atlantik bis nach Amsterdam führte. Dort wurden die Rohstoffe in einer Manufaktur zu Schokolade verarbeitet und anschließend im Rahmen der „Schokofahrt“-Initiative von Radfahrern aus ganz Deutschland abgeholt.  

Bei ihrer Ankunft wurden die Wassersportler bereits von zwei Wattwelten-Mitarbeiterinnen erwartet, die die Schokolade entgegennahmen. Nach einer kurzen Stärkung machten sich die Kanuten durch die Dunkelheit zurück nach Norddeich. Die Schokolade ist ab heute in den Wattwelten für 4,99 Euro erhältlich.

Weitere Informationen zu der Aktion gibt es in unserer heutigen Ausgabe.