Nomo Online News

Donnerstag, 21.Mai 2020 - 19:38 Uhr | Kategorie Allgemein

Abbruch im Endspurt

Das Haus der Insel ist bis auf die Kellersohle heruntergebrochen. Für eine gute Bewässerung sorgte ein Malheur mit einem Hydranten an der angrenzenden Straßenecke. In einer mehrere Meter hohen Fontäne schoss Wasser hervor. Bis zum 13. Juni dauern die Arbeiten noch an.