Nomo Online News

Sonntag, 12.August 2012 - 14:55 Uhr | Kategorie Bildergalerie

Viel los bei der Feuerwehr Norderney

_DSC0087

Titelbild: Mit Vorführungen und einem zünftigen Fest feierte die Freiwillige Feuerwehr sich selbst, ihre Jugendfeuerwehr und die Gründung einer Kinderfeuerwehr.

(der) – Wenn die Freiwillige Feuerwehr Norderney zum Tag der offenen Tür einlädt, ist immer richtig was los. Wo gibt es sonst auch schon für Kinder die Gelegenheit, mal eine Runde mit einem richtigen Feuerwehrauto zu drehen. Kinder und Jugendliche standen am Samstag ohnehin im Mittelpunkt. Gefeiert wurde nicht nur das 20-jährige Bestehen der Jugendfeuerwehr, sondern auch die nun offizielle Gründung der Kinderfeuerwehr (6 bis 10 Jahre). Die Mitglieder der Kinderfeuerwehr wurden gestern schon mal der Öffentlichkeit vorgestellt und dazu auch das Logo, das von Jörg „Freda“ Klostermann für „De Füürdüwelkes“, die Feuerteufelchen entworfen wurde. Obendrauf gab es von der Ostfriesischen Brandkasse noch einen Scheck über 175 Euro zur Gründung. Die Brandkasse fördert Gründungen von Kinderfeuerwehren grundsätzlich mit einer Spende.

Die Jugendfeuerwehr zeigte schon mal, was sie alles so draufhat. Und auch für die kleinen Besucher wurde eine Menge geboten. Am Grillstand herrschte reger Andrang, ebenso an der Getränkeausgabe. Staunen konnten die Besucher über die originale Ausrüstung des Traditionsfahrzeuges der Alterskameradschaft. Das Fest bot auch den würdigen Rahmen für Ehrungen langjähriger Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Norderney.

Am Rande der Veranstaltung wurde auch die neue Chronik der Feuerwehr vorgestellt. Diese ist kostenlos erhältlich, da sie allein durch Anzeigen finanziert wurde und soll ausgelegt werden.

Fotos: Waltraut Rass, Anja Pape, Dirk Kähler

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (0 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz