Nomo Online News

Mittwoch, 24.Mai 2017 - 16:10 Uhr | Kategorie Aktuelles, Regionales, Sport

Tag des Voltigierens

Norderney – Etwa 300 voltigierbegeisterte Zuschauer versammelten sich am vergangenen Sonntag rund um den Reitplatz des Reiterhof Harms hinter dem Leuchtturm. Bereits drei Stunden vor Beginn des Events fanden sich die Aktiven ein, um ein perfektes Styling für sich und die Pferde herzurichten, heißt es in der Pressemitteilung des Reiterhofs.

Die Voltigiergruppe Team Norderney, deren Mitglieder im Alter von 11 bis 15 Jahren sind, zeigten mit ihrem Voltigierpferd Frieda im Galopp Pflichtübungen aus der Leistungsklasse E. Im Anschluss präsentierten sie eine frei zusammengestellte, ausdrucksstarke Kür, die das Publikum mehrmals mit Applaus bedachte, so die Mitteilung. Ebenfalls ihr Können zeigten die vier bis sechs Jahre alten Kinder der Krümelgruppe auf ihrem Pferd Anton. Unter Szenenapplaus voltigierten sie ihre Pflicht- und Kürübungen.

Im Anschluss stellten die erfahrenen Voltigierer ihre Einzel- und Doppelvorführungen auf dem Holzpferd „Horst“ vor. Währenddessen konnten sich alle reitbegeisterten Kinder auf Nelwin, Willi Winzig, Lukas und Anton ihre ersten Erfahrungen auf dem Ponyrücken machen. Zum Schluss gab es ein Voltigierer-Casting, welches mit reger Beteiligung das Ende der Veranstaltung einleitete. Auf Grund der hoher Nachfrage sei eine dritte Voltigiergruppe in Planung.

Fotos: Reiterhof

Tag des Voltigierens, 4.0 out of 5 based on 8 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.0/5 (8 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz