Nomo Online News

Donnerstag, 02.Juni 2016 - 00:02 Uhr | Kategorie Aktuelles, Regionales, Sport

Sportfest der Grundschule

(syk) – Am Mittwochvormittag veranstaltete die Grundschule Norderney zum zweiten Mal ein Sport-und Spielfest. 150 Kinder, eingeteilt in 25 Gruppen zu je sechs Kindern, mussten 21 Spielstationen durchlaufen. Die erste Station wurde vorgegeben, alle anderen sollten die Kinder selbst ablaufen. Die Gruppen wurden alle klassenübergreifend gemischt, so das Teamarbeit gefragt war. In jeder Gruppe gab es einen Mannschaftskapitän, der den Stationsplan verwaltete. Die Ideen für die Stationsspiele kamen aus den Klassen. So gab es Sackhüpfen, Besenweitwurf, Dosenwerfen, Weitsprung, Hindernislauf, Bierkrugstemmen, Erbsenweitspucken, Froschhüpfen, Hockeyslalom, Nasenballonlauf, Flossenlauf, Ring-Wurf, Bowling, Boccia, Drei-Bein-Lauf, Football, Seilspringen, Rasenski, Gegenstände erraten, Slalom laufen als Kette und Teebeutelweitwurf. Nicht nur die Lehrer, auch viele Eltern waren als Helfer dabei. Eingeteilt an den Stationen sorgten Lehrer und Eltern für einen reibungslosen Ablauf.

Fotos: Sabine Sykora

Sportfest der Grundschule, 5.0 out of 5 based on 1 rating
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (1 abgegebene Stimme)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz