Nomo Online News

Donnerstag, 04.Juni 2015 - 11:48 Uhr | Kategorie Regionales

Schöne Aussicht in den Dünen

(syk) – Beim Radeln durch die Dünen sind sie schon von Weitem zu sehen – die neuen Aussichtsdünen am Zuckerpatt und Dünensender.
Initiiert von der Kurverwaltung und gefördert durch die Europäische Union sind die beiden Thalasso-Plattformen schon vor der offiziellen Eröffnung am kommenden Montag bei Urlaubern und Einheimischen ein beliebtes Ausflugsziel. Oben angekommen, ist bei klarer Sicht fast die ganze Insel zu sehen. Zur Erholung nach dem Aufstieg sind verschiedene Sitzmöglichkeiten vorhanden, die zum Verweilen einladen.

Vorgaben erfüllt
Bei den Planungen für die Düne am Zuckerpatt hatten die Behörden die Vorgabe gemacht, den Aufstieg behindertenfreundlich zu gestalten. Diese Vorgabe kann als erfüllt angesehen werden. Dennoch ist es für Menschen im Rollstuhl ohne Hilfe schwer bis gar nicht möglich, den steilen Weg nach oben zu bewältigen. „Selbst mit einer Antriebshilfe kann ich meinen Mann nicht nach oben schieben“, erzählt eine Urlauberin.Versucht haben sie es, aber bei der ersten Biegung überkam sie Zweifel und auch ein wenig Angst, ob sie die Kraft hat, ihren knapp 70 Kilogramm schweren Ehemann bis nach oben zu schieben,erzählt die Dame am gestrigen Vormittag.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (0 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz