Nomo Online News

Mittwoch, 28.Juni 2017 - 18:00 Uhr | Kategorie Aktuelles, Regionales

Präsidentenwechsel bei den Lions

Norderney – Auf einer internen Veranstaltung übergab Hubertus Höschen, der amtierende Präsident des Norderneyer Lions Club, sein Amt an Wolfgang Schenk weiter. Höschen werde weiterhin bei großen Aktivitäten der Lions, wie der Golf Trophy am 6. September, mitarbeiten, heißt es in der Pressemitteilung der Lions. Schenk stellte das Programm bis Dezember vor. Hier stehe der Besuchstag von Familien aus dem Syker Kinderhospiz Löwenherz und das Gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern am 27. Dezember an. Die Lions treffen sich zweimal im Monat in der Caritas Oase. Gäste sind zu diesen Terminen willkommen. Um vorherige Anmeldung beim Sekretär, Heinrich Kohaus unter heinrich.kohaus@web.de wird gebeten.

Zur Person

Wolfgang Schenk wurde 1955 in Oldenburg geboren. Nach dem Abitur studierte er zunächst Biologie in Karlsruhe und Hamburg und im Anschluss Humanmedizin in Regensburg und Hamburg, um als Assistenzarzt zunächst im Hamburg, dann ab 1989 auf Norderney in der Nordseeklinik und in der Allergie- und Hautklinik, seine Facharztausbildung durchzuführen. Als Oberarzt leitete er das Haus Germania der Nordseeklinik, bis dieses 1998 geschlossen wurde. In den folgenden Jahren führte er mit zwei Partnern eine große Hautarztpraxis mit Kosmetik- Fußpflege- und Badeabteilung in Braunschweig. 2012 kehrte Schenk als Oberarzt in die Dermatologische Abteilung im Krankenhaus Norderney (ehem. Allergie- und Hautklinik) zurück und übernahm 2013 die Chefarztposition.

 

Präsidentenwechsel bei den Lions, 4.3 out of 5 based on 3 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.3/5 (3 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz