Nomo Online News

Mittwoch, 05.Juni 2013 - 10:52 Uhr | Kategorie Polizei

Polizei sucht immer noch Zeugen

DSCN6036

Titelbild: In der Poststraße wurde am Freitag ein 16-jähriger Norderneyer Jugendlicher von mehreren Tätern schwer verletzt. Die Polizei sucht immer noch nach Zeugen.

Altkreis Norden/Norderney (ots) – Wie die Polizei am Montag mitteilte, kam es auf der Insel Norderney am letzten Freitag zu zwei Körperverletzungen. In beiden Fällen wurden zwei Norderneyer Jugendliche verletzt.

Ein 16-Jähriger befindet sich noch immer schwer verletzt in einer Oldenburger Klinik. Der erste Tatort war in der Poststraße und der zweite im Bereich der Jann-Berghaus-Straße. Die Auseinandersetzungen erfolgten gegen 22.45 Uhr in der Poststraße und ca. eine halbe Stunde später in Höhe der Sparkasse.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen sowie zu den Personen machen können, die sich zur Tatzeit an den genannten Orten aufgehalten haben. Hinweise werden an die Polizei in Aurich unter 04941/606-212 erbeten.

Polizei sucht immer noch Zeugen, 3.5 out of 5 based on 10 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.5/5 (10 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz