Nomo Online News

Montag, 09.März 2015 - 10:29 Uhr | Kategorie Bild des Tages

Norderney am Morgen – 9. März 2015

Man wacht ja gleich ganz anders auf, wenn draußen die Sonne scheint. Jetzt ist aber mal echt Frühling. Jedenfalls ein bisschen. Die Vegetation lässt sich noch etwas Zeit. Nur ganz wenig Grün ist schon an den Knospen von Bäumen und Sträuchern zu sehen. Und mit 8 Grad ist es auch noch frisch, aber eine kleine Radrundfahrt in der Sonne macht echt Laune.

Der Deutsche Wetterdienst meldet: Unter Hochdruckeinfluss hält von Südwesten her die Zufuhr milder Luftmassen nach Deutschland an. Ein schwacher Tiefausläufer hat den Norden Deutschlands erreicht und löst sich mehr und mehr auf. Im Küstenbereich kann es ein paar Spritzer Regen geben. Tagsüber ist es nach Auflösung der Nebelfelder im Süden sonnig, im Norden wolkiger und meist warnfrei. In der Nacht zum Dienstag kommt im Nordwesten Regen auf, sonst ist es teils wolkig, teils klar und örtlich kann sich wieder Nebel bilden. Am Dienstag greift eine Kaltfront auf den Norden über. Dabei frischt der Wind an der Küste auf. Wahrscheinlich bleibt es an der Nordsee aber bei Windböen der Stärke Bft 6.

Norderney am Morgen - 9. März 2015, 5.0 out of 5 based on 3 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (3 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz