Nomo Online News

Montag, 02.März 2015 - 11:56 Uhr | Kategorie Bild des Tages

Norderney am Morgen – 2. März 2015

Leute, heute ist es pustig auf Norderney. Strammer Westwind, im Durchschnitt locker 40 Stundenkilometer. Dabei sind die Böen aber noch kräftiger. Schön, wenn die Sonne rauskommt, was sie doch überwiegend tut. Am Strand lässt es sich heute 1 A inhalieren.

Der Deutsche Wetterdienst teilt mit: Ein Tief zieht heute vom Skagerrak nach Südschweden. Ein zugehöriger Ausläufer schwenkt anfangs ostwärts durch. In der nachfolgend einströmenden subpolaren Kaltluft stellt sich bis zur Wochenmitte spätwinterliches und windiges Schauerwetter ein. An der Nordsee sind bis mindestens Dienstag Abend Böen um 65 km/h (Stärke 8 Bft) aus West, heute Vormittag vorübergehend auch STURMBÖEN um 80 km/h (Bft 9) zu erwarten.

Und die gute Nachricht für alle Reisenden. Die Frisia teilt mit: „Aufgrund der Wasserstände wird der Fährverkehr in den nächsten Tagen voraussichtlich ohne Einschränkungen stattfinden.“

Norderney am Morgen - 2. März 2015, 5.0 out of 5 based on 5 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (5 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz