Nomo Online News

Montag, 12.Mai 2014 - 10:50 Uhr | Kategorie Bild des Tages

Norderney am Morgen – 12. Mai 2014

Der Deutsche Wetterdienst sieht für den Nordwesten heute noch ziemlich schwarz: Ein Tief zieht unter allmählicher Abschwächung von Nordjütland langsam nach Südschweden. In seinem Einflussbereich bleibt wolkenreiche und kühle Meeresluft wetterbestimmend.STURMBÖEN/GEWITTER/STARKREGEN:Es können bevorzugt an der Nordseeküste und in Schauernähe Windböen um 55 km/h (7 Bft), tagsüber bei kräftigen Schauern oder auch vereinzelten Gewittern stürmische Böen um 70 km/h (8 Bft) aus Südwest, später aus West bis Nordwest auftreten. Bei Gewittern ist vorübergehend auch Starkregen mit Mengen um 15 Liter pro Quadratmeter binnen kurzer Zeit möglich.

Mal sehen, es besteht berechtigte Hoffnung, dass das Schlimmste an uns vorüberzieht. Auf Sicht kommt aber so etwas wie Frühling zurück.

Der Nomo wünscht allen eine schöne Woche.

Norderney am Morgen - 12. Mai 2014, 4.4 out of 5 based on 7 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.4/5 (7 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz