Nomo Online News

Dienstag, 10.Juni 2014 - 15:09 Uhr | Kategorie Bild des Tages

Norderney am Mittag – 10. Juni 2014

Der Rest Norddeutschlands hatte in der vergangenen Nacht allen Grund zur Klage über Unwetter mit Blitz, Hagel und Starkregen, garniert mit der einen oder anderen Orkanböe. Hier war nix. Nur ein bisschen geregnet hat es zwischen gestern und heute. Zum Glück. Jetzt scheint schon wieder die Sonne und mit 25 Grad Celsius ist auch irgendwie wieder Sommer. Am Januskopf laufen noch die Aufräum- und Abbauarbeiten des White Sands Festivals. Arena und Festzelt sind bereits abgebaut. Die Strände sind immer noch ganz gut gefüllt. Aber die Menschen drängeln sich nicht mehr vornehmlich am Nordstrand, sondern verteilen sich jetzt wieder über die gesamte Breite des Strandes.

Für den größten Teil Westdeutschlands sind allerdings schon wieder Unwetterwarnungen ausgegeben. Der Deutsche Wetterdienst aus Offenbach warnt vorsorglich vor Starkregen, großkörnigem Hagel und schweren Sturmböen für den Landkreis Aurich. Bisher gilt die dort ausgegebene Vorwarnung allerdings nur für das Binnenland, nicht für die Inseln. Die in Bochum ansässige Unwetterzentrale hingegen hat auch für die Inseln eine Vorwarnung ausgegeben. Entwarnung ist also noch nicht.

Norderney am Mittag - 10. Juni 2014, 4.8 out of 5 based on 4 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.8/5 (4 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz